WILKENWERKER Wissenspool

Der Raum hat bekanntlich drei Dimensionen. Seit Einstein wurde die Zeit als vierte Dimension angesehen. So wird jedes Objekt nicht nur durch sein Volumen im Raum, also Länge, Höhe und Breite, sondern zusätzlich durch seine Ausdehnung in der Zeit beschrieben. Die Zeit ist also ein wichtiger Faktor bei Live-Kommunikation, ob es nun eine Ausstellung, ein Messeauftritt, eine Event-Szenografie oder eine besondere Location ist.

Sie interessieren sich für ein Event?

Ganzheitliches Erlebnis in den Fokus nehmen

Doch wenn man sich so umschaut, beschränkt sich die Kommunikationsarchitektur oft auf das Volumen und dessen Design. Auch viele Events konzentrieren sich zu sehr auf den reinen Ablauf und seine Inszenierung. Beide Unterdisziplinen der Live-Kommunikation – Kommunikation im Raum und auch Events –  schöpfen die Potenziale des ganzheitlichen Erlebnisses meist nicht aus. Wie oft besteht bei einer Tagung die Bühne aus einer reinen Frontalbühne, ohne Tiefe und ohne Verbindung ins Publikum? Und wie viele hochpolierte Quadratmeter  Messestand bleiben beim Raumerlebnis an der Oberfläche?

Neue Realitäten entdecken

In Zeiten von Co-Creating und Social Media ist der konventionelle Bühnenrahmen für Frontalbeschallung angezählt. Wir beschäftigen uns schon viele Jahre intensiv mit der Funktion und dem Umgang von Zeit im Raum, ob bei Tagungen, Produktlaunches oder Messekommunikation.

Früher nannte man es mal „Der Weg des Gastes“. Heute heißt er „Customer Journey“. Deshalb ist es Zeit weiter zu gehen und den „Hyperraum“ zu entdecken, der durch digitale Interaktionen möglich wird. Denn das Erlebnis beginnt lange vor dem Betreten eines Veranstaltungsraumes oder einer Messe: Mit Erwartungen, besser noch Hoffnungen und Träumen. Diesen Raum kann die digitale Vorfeldkommunikation schon eröffnen. Und eigentlich sind es wichtige Etappen der Customer Journey, die sich auf den späteren Erfolg des eigentlichen Live-Events auswirken.

Aber gerade bei Ausstellungen und Messen ermöglichen die neuen Realitäten, ob Augmented, Mixed oder Virtual, sinnliche Erlebnisse. Hier gibt es noch viel zu entdecken, für Macher und Teilnehmer.

Sie interessieren sich für ein Event?

7 + 6 =

Daniela Wilken

Managing Director

+49 40 890 848 – 0
wilken@wilkenwerk.de

VCF herunterladen